Start Tiere Säugetiere Degu

Degu

0
Latein: Octodon degus
Lebensraum: Nord- und Mittelchile bis 1200 m Höhe, Kulturfolger, auch Heimtier
Gefährdungsstatus: LC (nicht gefährdet)

Die Nagetiere aus der Familie der Trugratten kommen endemisch in Chile vor. Degus sind tagaktiv und leben in Gruppen, teilweise in unterirdischen Bauten. Degus pfeifen schrill wenn sie die Artgenossen warnen wollen. Sie pflanzen sich ein bis zweimal im Jahr fort und bringen 4-6 Jungtiere zur Welt. Degus ernähren sich von Gräsern, Rinden und Samen. In der Heimtierhaltung muss darauf geachtet werden, dass sie keine zuckerhaltige Nahrung erhalten, da sie schnell zu Diabetes neigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein