Start Tiere Reptilien & Amphibien Gelbgebänderter und Azurblauer Baumsteiger

Gelbgebänderter und Azurblauer Baumsteiger

0
 
 
 
Gelbgebänderte Baumsteiger:
Wissenschaftlicher Name: Dendrobates leucomelas
Lebensraum: nördliches Südamerika
Gefährdungsstatus: LC (nicht gefährdet)
 
Azurblauer Baumsteiger:
Wissenschaftlicher Name: Dendrobates tinctorius „azureus“
Lebensraum: Nordöstliches  Südamerika
Gefährdungsstatus: LC (nicht gefährdet)
 
 
Baumsteigerfrösche sind giftig. Über die Hautdrüsen sondern sie ein Giftsekret ab, um sich vor Pilzen, Bakterien und Feinden zu schützen.
 
Zu den Hauptnahrungsmittel der Baumsteiger zählen Ameisen, Käfer, Fliegen sowie Termiten und Spinnen. Bestimmte Ameisen liefern den Baumsteigern das Gift, wobei das Mittel in die Haut der Frösche aufgesogen wird. Bei Haltung außerhalb ihres natürlichen Lebensraums verlieren die Frösche durch Fehlen dieser Futtertiere ihre Giftigkeit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein