Start Aktuelles Seltene Fisch...

Seltene Fische und Amphibien in Ingolstadt!

1
Der Wasserstern nimmt am Erhaltungszuchtprogramm Citizen Conservation teil.

Diese Woche haben wir einen ganz besonderen Ausflug gemacht: Vom Kölner Zoo konnten wir Nachzuchten der vom Aussterben bedrohten Vietnamesischen Krokodilmolche (Tylototriton vietnamensis) und Mangahara-Buntbarsche (Ptychochromis insolitus) in Empfang nehmen. Die Tiere sind Teil des Erhaltungszuchtprogramms Citizen Conservation, in dem sich Zoos, Institutionen und engagierte Privathalter zusammen geschlossen haben um eine stabile Population v.a. stark bedrohter Amphibien und Fische „ex-situ“ aufzubauen und diese

dav

dann wieder in ihrem natürlichen Habitat aussetzen zu können, falls die Art in der freien Natur aussterben sollte. Die Tiere sind in ihrer Heimat v.a. durch die Zerstörung des Lebensraums bedroht, Amphibien zusätzlich durch die Ausbreitung des tödlichen Chytridpilzes, der ganze Frosch- und Molchpopulationen dahinrafft. Aktuell werden die neu eingetroffenen Tiere nur in sehr wenigen Zoos weltweit gehalten und vermehrt. Wir sind stolz diesen wichtigen Beitrag zum Artenschutz nun auch in Ingolstadt leisten zu dürfen. Wir freuen uns schon, wenn ihr uns bald wieder besuchen dürft und wir euch vor Ort mehr über diese besonderen Tiere erzählen können.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein