Start Tiere Reptilien & Amphibien Bartagame

Bartagame

0
Wissenschaftlicher Name: Pogona vitticeps
Lebensraum: Australien
Gefährdungsstatus: LC (nichtgefährdet)
 
Ihren Namen hat die Bartagame, weil sie am Hals ein stachelartiges Gebilde besitzen, dass  an einen Bart erinnert. Das Aufstellen des „Bartes“ ist ein wichtiger Teil des Sozialverhaltens und bewirkt, dass das Tier größer und kräftiger erscheint. In Verbindung mit heftigem Kopfnicken entsteht so eine beeindruckende Drohgebärde. Auch im Balzverhalten spielt der aufgestellte Bart eine wichtige Rolle, denn Männchen versuchen die Weibchen durch einen tief schwarzen Bart zu beeindrucken.
 
Die Bartagame kann sich auch hellbraun bis schwarz färben, wenn sie in der Sonne liegt. So kann die Wärme besser gespeichert und die Reptilien werden wieder heller, wenn sie aufgewärmt sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein